MaXalami / Wurstwasser Hi-Fibre Tire Sealant 500ml

MaXalami / Wurstwasser Hi-Fibre Tire Sealant 500ml

Artikel-Nr.: 61000042
Hersteller: MaXalami
CHF 20.00
inkl. MWST

Beschreibung

MaXalami Wurstwasser Hi-Fibre ist zur Reparatur oder als vorbeugender Pannenschutz für Fahrradschläuche, Schlauchreifen und normale Tubeless-Systeme konzipiert.

Wurstwasser Hi-Fibre wird nach den Anforderungen von MaXalami in Großbritannien von OKO produziert. Diese brachten 1978 das erste effektive Tire Sealant auf den Markt. Seit dem wurde es ständig weiter entwickelt, um die Referenz zum Wettbewerb darzustellen. Sie sind ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert für die Verwendung innovativer Inhaltsstoffe.

MaXalami Wurstwasser Hi-Fibre Sealant hält in der Regel über sechs Monate, bevor nachgefüllt werden muss. Es ist kein Reinigen des Reifeninneren vor dem Wiederbefüllen notwendig. Einfach über das Ventil einfüllen und weiterfahren.

MaXalami Wurstwasser Hi-Fibre schwappt nicht im Reifen herum, sondern haftet im kompletten Reifeninneren. Durch die Verwendung von synthetischem Latex verklumpt es nicht und trennt sich nicht in seine Bestandteile.

Im Gegensatz zu Mitbewerberprodukten ist MaXalami Wurstwasser Hi-Fibre kompatibel mit CO2-Kartuschen und zudem hautfreundlich.

Die Mikro-Fasern bilden eine Mega-Matrix für Extra-Dicht Power, wenn Naturlatex schon versagt.
MaXalami Wurstwasser ist besonders für die Verwendung von Reifeneinlagen, wie Pepi's Tire Noodle, geeignet, weil es sich, im Gegensatz zu Produkten aus Naturlatex, nicht in seine Bestandteile trennt. Außerdem kommt es bei Naturlatex verstärkt zu Kristall-Bälle-Bildung, welche die Reifeneinlage zerstören kann. Dies wird wirksam mit vollsynthetischem MaXalami Wurstwasser verhindert.
Mit der Verwendung von MaXalami Wurstwasser Hi-Fibre leisten Sie einen deutlichen Beitrag zum Umweltschutz. Für die Gewinnung von Natur-Latex werden immer mehr Regenwälder gerodet. MaXalami Wurstwasser ist voll-synthetisch und ist nach internationalen Richtlinien als nicht gefährdend eingestuft.  Lesen sie dazu auch folgenden Beitrag

Wenn selbst die Streitkräfte führender Nationen auf diese Produkte vertrauen, können sie sicher sein, dass es funktioniert. Sie erhielten als einziges Tire Sealant nach umfangreichen Prüfungen eine SEATO Versorgungsnummer, sowie eine NATO Zulassung. Es wird unter anderem von den Armeen in UK, Australien, Nigeria, Marokko, Dänemark, Finnland, Jordanien, Israel und Algerien eingesetzt und bewies seine Wirksamkeit in den Irak und Afghanistan Konflikten. Der Hersteller erhielt 2012/13 für seine Entwicklungen für Militär und Sicherheitsanwendungen den Vehicle Product Development Award des Security Industry e-Magazine

Hinweise für den Gebrauch in Tubeless- und Tubeless Ready Reifen:

  • Reifen muss auf der Felge sitzen, bevor das Sealant eingefüllt wird
  • Das Ventil aus dem Ventilstutzen entfernen
  • Sealant über den Ventilstutzen einfüllen oder auf einer Seite den Reifen von der Felge lösen
  • Reifen langsam mit Luft befüllen. Darauf achten, dass er richtig sitzt. Benutzen Sie dazu evl. eine Kompressorpumpe
  • Reifendruck bei ca. 2,5 bar einstellen
  • Reifen schütteln, um das Sealant gleichmäßig zu verteilen
  • Dichtigkeit unter Wasser oder mit Seifenlösung prüfen
  • Prozess wiederholen bis der Reifen dicht ist
  • Gewünschten Reifendruck einstellen und Fahren

Lieferumfang: 500 ml MaXalami Wurstwasser Hi-Fibre